Manuelle Therapie
Manuelle Therapie
Die Manuelle Therapie dient in der Medizin zur Untersuchung und Behandlung von Funktionsstörungen des Bewegungsapparates um die Beweglichkeit von Gelenken und die Kontraktionsfähigkeit der Muskeln zu verbessern und Schmerzen zu lindern. Die speziellen Grifftechniken gelten als besonders wirkungsvoll und zugleich schonend für: Gelenke der Wirbelsäule Gelenke der Gliedmaßen Kopf- und Kiefergelenk Gelenke am Brustkorb und Becken Dies hat Einfluss auf die Gewebebeschaffenheit und somit auf Ihre Gesundheit.
© SCHWARTZ